Maurer, Jörg: Föhnlage


Genre: Krimi, Regionalkrimi

Reihenfolge der Serie:
Teil 1: Föhnlage
Teil 2: Hochsaison
Teil 3: Niedertracht
Teil 4: Oberwasser
Teil 5: Unterholz
Teil 6: Felsenfest
Teil 7: Der Tod greift nicht daneben
Teil 8: Schwindelfrei ist nur der Tod

Klappentext:
Bei einem Konzert in einem idyllischen bayrischen Alpenkurort stürzt ein Mann von der Decke ins Publikum – tot. Und der Zuhörer, auf den er fiel, auch. Kommissar Jennerwein nimmt die Ermittlungen auf: War es ein Unfall, Selbstmord, Mord? Er schlägt sich mit widersprüchlichen Zeugenaussagen herum, die Einheimischen spekulieren genussvoll bei Föhn und Bier. Was hatte der Gestürzte oben auf dem Dachboden zu suchen? Und warum ist der hoch angesehene Bestattungsunternehmer Ignaz Grasegger auf einem so nervös? Derweil muss Jennerwein einen verdächtigen Trachtler durch den ganzen Ort jagen und stößt unverhofft auf eine heiße Spur …

Meine Einschätzung:
Herrlich! Wie gehofft, hat mir auch der erste Krimi des Kabarettist von Jörg Maurer gefallen. Schön schräg, bayrisch, witzig und auch spannend.

Mein Fazit:
Ein unterhaltsamer Krimi aus dem Voralpenland, der sich selbst nicht ganz ernst nimmt ;-).

2 thoughts on “Maurer, Jörg: Föhnlage

  1. Pingback: Maurer, Jörg: Oberwasser « Leseratteffms Bücher-Blog

  2. Pingback: Maurer, Jörg: Unterholz | Leseratteffms Bücher-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.