Schwartz, Richard: Der Kronrat – Das Geheimnis von Askir 6


Genre: High-Fantasy

Reihenfolge des Zyklus: Das Geheimnis von Asir

Teil 1: Das erste Horn
Teil 2: Die zweite Legion
Teil 3: Das Auge der Wüste
Teil 4: Der Herr der Puppen
Teil 5: Die Feuerinseln
Teil 6: Der Kronrat

Reihenfolge des Zyklus: Die Götterkriege
Teil 1: Die Rose von Illian
Teil 2: Die Weiße Flamme
Teil 3: Das Blutige Land
Teil 4: Die Festung der Titanen
Teil 5: Die Macht der Alten (erscheint im April 2015)
Teil 6: Der Wanderer (erscheint im Juli 2015)

Einzelbände:
Die Eule von Askir
Der Inquisitor von Askir

Kurzbeschreibung:
Die Gefährten um den Krieger Havald sind endlich am Ziel: in der Hafenstadt Askir. Doch die Allianz wird erschüttert. Durch eine Weissagung erfährt Havald, dass er den Krieg der Götter auslösen wird und es ihm bestimmt ist, gegen seinen letzten Gegner zu verlieren. Wenn sich die Prophezeiung erfüllt, bedeutet dies Havalds Tod …

Meine Einschätzung:
Holla, die Waldfee :-). Der geneigte Leser muß schon gut in der Materie/Geschichte drinstecken, um all den komplizierten Entwicklungen und Verstrickungen zu folgen und aus Erfahrung weiß er auch, dass der Autor ganz und garnichts zufällig geschehen läßt und selbst die scheinbar nebensächlichste Nebenfigur bekommt manchmal eine tragende Rolle. Großartig. Für mich ist besonders die Erzählweise des Autors reizvoll. Aus Sicht von Havald werden die Geschehnisse geschildert, aber Leser wie Gefährten erfahren nicht immer alles, was Havald so denkt und plant und so gibt es viele Überraschungen. Die größte Überraschung hat mir der Autor mit dem Cliffhanger am Ende bereitet. Grmpf. Jetzt werde ich mich schweren Herzens in Geduld üben und warten, bis die letzten beiden Bände des Götterkrieg-Zyklusses erschienen sind …

Mein Fazit:

Deutsche High-Fantasy vom Feinsten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.