Gracie, Anne: Zarte Küsse der Sehnsucht (2)


Genre: Liro

Reihenfolge der Serie:

Teil 1: Herzen im Sturm
Teil 2: Zarte Küsse der Sehnsucht
Teil 3: Gefährliche Maskerade einer Lady
Teil 4: Zwischen Pflicht und purem Verlangen
Teil 5: Skandal um die geheime Braut

Kurzbeschreibung:
England, 1817. Hinter seinem verwegenen Äußeren verbirgt Harry Morant ein verwundetes Herz. Als unehelicher Sohn eines Earls kommt er für die Ladies der feinen Gesellschaft nicht als Ehemann infrage. Nichts will er mehr mit diesen Heuchlerinnen zu tun haben! Stattdessen widmet er sich auf dem Land der Pferdezucht. Aber alles ändert sich, als Harry das Anwesen eines verstorbenen Earls ersteht. Denn er blickt in Lady Nell Freymores Augen. Die schöne Tochter des Earls weckt in ihm ein nie gekanntes Verlangen. Doch auch sie lehnt seinen Antrag ab! Ist Nell so oberflächlich wie die Londoner Damen – oder hütet sie womöglich ein dunkles Geheimnis?

Meine Einschätzung:
Hier wird jetzt nicht die Stirn gerunzelt oder gegrinst! 🙂 Ich habe schon ewig keinen „echten“, netten Liro gelesen und frage mich gerade: WIESO eigentlich???
Die Welt ist zur Zeit ungemütlich, bescheuert, voller Vorurteile und Gewalt, voller Zorn und da darf ich mir doch eine Auszeit gönnen und eine verarmte Adlige junge Frau bei ihren Bemühungen, ihre Würde trotz unverschuldeter Armut zu bewahren :-). Und die Herren der Schöpfung können sich auch noch als edle Ritter entpuppen und die Dame des Herzens retten!
Puuuhhhh. Ich brauchte das jetzt dringend! Und Anne Gracies unterhaltsamer Schreibstil ist eine Freude, ihre Heldinnen sind stark und liebenswürdig, die Helden nicht perfekt, aber ebenfalls anschmachtenswert und genauso soll es sein, wenn ich einen Liro hervorhole.

Mein Fazit:
Liros sind Seelenschmeichler, wundervolle Märchen, die mich aus Leseflauten retten und meine Laune durchaus zu heben wissen :-). Bin schon auf der Jagd nach Teil 5, der mir noch fehlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.