Buckingham, Royce: Monsteranwalt (2)

Hier sollte jetzt eigentlich der Buchcoverlink zu sehen sein. Leider klappt das im Moment nicht. Aus Gründen, die ich nicht verstehe. Sorry. Dafür.

Genre: Hörbuch, Urban Fantasy

Reihenfolge der Serie „Daniel Becker“:
Teil 1: Im Zweifel für das Monster
Teil 2: Monsteranwalt

Kurzbeschreibung:
Rechtsanwalt Daniel Becker würde natürlich auch normale Menschen vor Gericht vertreten. Doch seit er sein persönliches Monster-unter-dem-Bett vor dem Gefressenwerden durch den noch monströseren Richter bewahrt hat, suchen immer skurrilere Gestalten seine Kanzlei auf. Als Daniel einen Auftrag der Bürgermeisterin von Seattle erhält, hofft er daher, endlich in der normalen Welt den Durchbruch zu schaffen. Leider ist auch ihr Anliegen übernatülicher Art. Irgendetwas versenkt Schiffe vor der Küste. Daniel ist zwar bald in der Lage, eine Lösung zu präsentieren, allerdings wäre diese unpopulär – und das Amt der Bürgermeisterin steht in diesem Jahr zur Wiederwahl…

Meine Einschätzung:
Ich hatte Lust auf Urban Fantasy, ein paar Monster und da kam die Fortsetzung der Monsteranwalt-Serie gerade recht. Ich mag die Interpretation von Matthias Lühn sehr gerne und ich mag den flappsig-ironischen Ton der Geschichte.

Mein Fazit:
Unterhaltsam, witzige Urban-Fantasy-Serie.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu.

Datenschutzerklärung