Brandis, Mark: Raumkadett – Mondschatten (8)


Genre: Sci-Fi, Hörspiel, Jugendbuch

Reihenfolge der Serie Mark Brandis – Raumkadett:
Teil 1: Aufbruch zu den Sternen
Teil 2: Verloren im All
Teil 3: Tatort Astronautenschule
Teil 4: Hinter den Linien
Teil 5: Der Aladin-Schachzug
Teil 6: Woran Du glaubst
Teil 7: Laurin
Teil 8: Mondschatten
Teil 9: Endstation Pallas

Kurzbeschreibung:
In der Astronautenschule gehen Gerüchte um: die Gruppe, in der Mark Brandis und seine Freunde ausgebildet werden, soll gegen Jungkadetten antreten, die die Raumflotte heimlich trainiert hat. Als Ort der Übungsmanöver wurde der Mond ausgewählt. Doch kaum sind sie dort eingetroffen und auf sich allein gestellt, kommt alles anders. Und es hilft Mark Brandis nicht, dass er ausgerechnet jetzt Nina wieder begegnet. Der Frau, die ihm vor Jahren das Herz gebrochen hat …

Meine Einschätzung:
Dass in der Kurzbeschreibung Nina als Frau bezeichnet wird, hat mich amüsiert, denn sie war ja noch junges Mädchen, als sie mit Mark befreundet war und auch jetzt sind die Protagonisten alle noch sehr jung. 🙂
Die Geschichte dieser Folge hat mich etwas verwirrt, aber vielleicht muß ich sie einfach noch einmal hören, um das komplexe Geschehen zu verstehen.
Die Umsetzung ist hingegen wieder sensationell und macht Lust auf Hörspiele und Sci-Fi :-).

Mein Fazit:
Ich lege diese Hörspiel-Reihe allen ans Herz, die gerne Kino für die Ohren erleben wollen und liebe Jungs-Eltern: vielleicht könnt Ihr mit Mark Brandis die Jungs mal von den Baller-Spielen am Rechner weglocken. Einen Versuch ist es wert ;-).

Brandis, Mark: Raumkadett – Laurin (7)


Genre: Hörspiel, Sci-Fi, Jugendbuch

Reihenfolge der Serie Mark Brandis – Raumkadett:
Teil 1: Aufbruch zu den Sternen
Teil 2: Verloren im All
Teil 3: Tatort Astronautenschule
Teil 4: Hinter den Linien
Teil 5: Der Aladin-Schachzug
Teil 6: Woran Du glaubst
Teil 7: Laurin
Teil 8: Mondschatten
Teil 9: Endstation Pallas

Kurzbeschreibung:
Mark Brandis und seine Freunde an der Astronautenschule werden nach der Fähnrichsprüfung zu einem ersten Einsatz geschickt. Sie sollen in Begleitjägern einen Lebensmitteltransporter zum Kaspisee in die Stadt Baku eskortieren, die wegen eines Disputs zwischen Union und Republiken nur aus der Luft versorgt werden kann. Was als Routinemission beginnt, stellt sich jedoch als gefährliches Abenteuer heraus. Wer unter Laurins Schirm gerät, soll nie mehr zurückkehren …

Meine Einschätzung:
Die Ausbildung an der zivilen Astronautenschule ist nun komplett in die Hände des Militärs gelangt und Mark und seine Freunde tun sich mit dem geforderten, bedingungslosen Gehorsam schwer. Marks Fähnrichsprüfung läuft nicht wie geplant und dann werden sie in ihren ersten, echten Einsatz geschickt und geraten in große Gefahr.
Ich fand diese Folge sehr spannend und mir sind die Figuren richtig ans Herz gewachsen.
Die Umsetzung des Hörspiels ist brillant, aber ich habe auch nichts anderes von Folgenreich erwartet :-).

Mein Fazit:
Wunderbare Hörspielunterhaltung für junge und “alte” Sci-Fi- und Hörspielfans.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu.

Datenschutzerklärung